Kurse für Ärzte

Die Palliativmedizinische Akademie Mannheim bietet Kurse für Ärzte aller Fachrichtungen an. Unsere Kursangebote sind von der jeweiligen Landesärztekammer zur Erlangung der fakultativen Zusatzweiterbildung „Palliativmedizin“ anerkannt und orientieren sich an dem von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und der Bundesärztekammer erarbeiteten Kursbuch Palliativmedizin. 

Alle Kurse werden von der Palliativmedizinischen Akademie Mannheim ausgerichtet. Die Kursleitung haben Dr. Peter Engeser, niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin in Pforzheim, Dr. Nikolai Wezler, Chefarzt Geriatrie am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer sowie Dr. Michaela Weiß und Priv.-Doz. Dr. med. Heiner Krieter als Leiter der Palliativmedizinischen Akademie Mannheim.

Veranstaltungsorte sind das Universitätsklinikum Mannheim UMM und das Diakonissen-Stftungs-Krankenhaus in Speyer.

Neben dem Basiskurs bieten wir die Fallseminare 1-3 an. Alle Module sind thematisch abgestimmt und untereinander inhaltlich kompatibel. Die Reihenfolge der Fallseminare 1 und 2 ist Ihnen freigestellt. Das Fallseminar 3 sollte jedoch am Ende der Kursfortbildung absolviert werden, da hier die erworbenen Kenntnisse aus Basiskurs, Fallseminar 1 und 2 anhand der von Ihnen einzureichenden Fallbeispiele vertieft und diskutiert werden.

Nach Abschluss der gesamten Kursfortbildung kann die Zusatzweiterbildung „Palliativmedizin“ erworben werden. In Baden-Württemberg und einigen anderen Bundesländern ist zusätzlich noch ein Fachgespräch vor einer Prüfungskommission der Ärztekammer zu absolvieren. Bitte informieren Sie sich am besten bei der für Sie zuständigen Ärztekammer über die Details.