Skip to main content

Kurse für Pflegende

Informieren Sie sich über unsere
Palliative Care Kurse für Pflegende

Kurse für Ärzte

Informieren Sie sich über unsere
Palliative Care Kurse für Ärzte

Trauer-Café

Unser Angebot für Menschen in Trauersituationen


Aktuelles

Wir müssen leider das Fallseminar 1 für Ärzte und das Modul 1 für Pflegende verschieben!

Aufgrund der aktuellen Pandemie und der damit verbundenen Vorsorgemassnahemen müssen wir unsere Kursplanung wie folgt ändern:

 

Das Fallseminar 1 für Ärzte vom 30.03. bis 03.04.2020 ist abgesagt. Alle angemeldeten Teilnehmer wurden bereits per E-Mail darüber informiert. Sobald die Lage dies wieder zulässt, werden wir einen Ersatztermin anbieten. 

Der Palliative Care Kurs für Pflegende wird erst später starten, da wir das Modul 1 vom 20. bis 24.04.2020 absagen müssen. Nach derzeitiger Planung wird der Kurs am 15.06.2020 (bisher war hier das Modul 2 geplant) beginnen. Der Kursplan würde also um ein Modul verschoben. Als Zusatztermin ist derzeit geplant das letzte Kursmodul vom 1. bis 5.02.2021 anzubieten.

Wir werden alle angemeldeten Teilnehmer auch über E-Mail auf dem Laufenden halten.

Wir danken für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!


Ihr Team der Palliativakademie

Palliativmedizinische Akademie Mannheim

Die Akademie bietet palliativmedizinische Kurse für Ärzte und Kurse für Pflegekräfte nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) und der Bundesärztekammer an.

Die Kurse für Ärzte sind bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg zertifiziert und erfüllen die Voraussetzungen zum Erwerb der Zusatzweiterbildung "Palliativmedizin".

Die Kurse für Pflegekräfte sind bei der DGP über die Akademie für Palliativmedizin am Malteserkrankenhaus Bonn zertifiziert.

Darüber hinaus ist ein Trauer-Café gegründet worden, das Angehörigen von verstorbenen Patienten eine Hilfestellung bei der Trauerbewältigung bieten soll. Die Teilnahme am Trauer-Café ist kostenfrei. Das Trauer-Café wird von der Heinrich Vetter-Stiftung und der Fuchs Petrolub SE finanziell unterstützt.